Neolith in 570 Broome

New York, USA

Broome_Street_Neolith

Majestätischer, nachhaltiger Luxus-Wolkenkratzer, inspiriert von der Geschichte des Big Apple

Projekt-Standort:          New York, USA
Projekt-Typ:                   Fassade

Mit nahezu 100 m Höhe steht in Downtown New York City 570 Broome ein brandneues 25-stöckiges Gebäude zwischen dem betriebsamen Soho und dem Hudson Square. Dieses Wunderwerk des modernen Designs, verkleidet mit einer atemberaubenden verglasten Vorhangfassade, besteht aus 54 Luxus-Eigentumswohnungen und einem Gewerbeteil im Erdgeschoss.

 

broome_street_neolith

Der Wolkenkratzer, entworfen vom Architekturstudio builtd , in Manhattan, ist ganz von seinem Standort inspiriert: eine skurrile Kombination aus zeitgenössischen und kontextuellen Elementen, die seine Umgebung definieren.

 

Neolith, die bahnbrechende Marke des Gesinterten Steins, wurde für die gesamte Fassade ausgewählt und umrahmt Glasflächen über drei Stockwerke, die einen spektakulären Blick auf die Downtown und den Hudson River bieten. Das gesamte Design unterstreicht, mit den hohen Decken des Hochhauses und einer Silhouette, die an versetzt angeordnete Würfel erinnert, die reiche Geschichte von NYC.

Selbstreinigende Fassaden durch Sonne oder Regen

Aufgrund des Standorts des Projekts in der Nähe des stark befahrenen Holland Tunnels wollte der Kunde ein langlebiges, wartungsarmes Gebäude, das physischen Schäden widerstehen konnte. Es musste darüber hinaus fleckenbeständig und undurchlässig für die natürlichen und menschengemachten Einflüsse, wie beispielsweise UV-Strahlen und Fahrzeugabgase, sein. Neolith konnte mit all diesen Eigenschaften aufwarten und hat sich damit als ideales Material erwiesen.

 

Broome_neolith

 

"Wir wussten, dass es das ideale Material für dieses Projekt und eine großartige Wahl für eine hinterlüftete Fassade sein würde. Mit Hilfe von Megaker, den Herstellern einer anorganischen, porösen Skelettstruktur, waren wir in der Lage, mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks das perfekte Verkleidungssystem zu entwickeln und zu dokumentieren."

 

- Tahir Demircioglu - builtd

Unveränderliche und nachhaltige Architektur

Neolith hat sich einen Namen als eines der sichersten, hygienischsten und nachhaltigsten Materialien für Verarbeiter gemacht, ohne bei Leistung und Aussehen Kompromisse eingehen zu müssen.

 

"Es besteht kein Zweifel, dass dies für den Ansatz bei Stadtplanung und Bauausführung bahnbrechend ist. Wir glauben, dass dies extrem positive Auswirkungen auf das Leben der Bewohner von 570 Broome und die Bürger New Yorks im Allgemeinen haben wird. Neolith ist ein ultrahygienisches, „carbon neutral“ Oberflächenmaterial, das über ein Jahrzehnt der Handels- und Verbraucherspezifikation entwickelt wurde. Dieses Beispiel wird hoffentlich andere Architekten und Fachhändler in der ganzen Welt ermutigen, dieselben ESG-Kriterien einzuhalten, denen sich Neolith verschrieben hat, und grüne Fassaden-Optionen für zukünftige Hochhaus-Projekte in Erwägung zu ziehen."

 

- Mar Esteve Cortés