Quim Casellas





Quim Casellas




Quim Casellas und Hotel Casamar

<strong>Küchenchef:</strong> Quim Casellas

Küchenchef: Quim Casellas
Restaurant: Hotel Casamar
Stadt: Llanfranc, España
Farben: Nieve Silk, Iron Corten:

Das Hotel Casamar ist ein regionales Wahrzeichen in Llanfranc, Spanien. Eine gastronomische, im weiten Umkreis gefeierte Institution, eine familiengeführte Finca, im Besitz und betrieben von Quim Casellas, dessen kulinarischen Leistungen dem Restaurant der Einrichtung einen prestigeträchtigen Michelin-Stern gebracht haben. Sein Ansatz arbeitet mit allseits geliebten Aromen und gibt ihnen eine subtile Wendung durch moderne Techniken und Präsentationsformen. Dieses Gleichgewicht zwischen dem Klassischen und dem Zeitgenössischen wurde auch über die Inneneinrichtung, als Erweiterung seiner Philosophie, erreicht. Als er begann, seine Küchen umzubauen, suchte er eine Oberfläche, die sowohl optisch als auch funktional seine Erwartungen erfüllte. Er wandte sich an die Architektin Anna Sabrià, die das Potenzial von Neolith erkannte, Casellas besondere Anforderungen erfüllen zu können. Neolith Nieve Silk in 6 mm und 12 mm, ein zeitloses geschmackvolles Muster höchster Leistung wurde für die Wände und Arbeitsplatten eingesetzt. Iron Corten 6 mm wurde für die Böden verwendet und dadurch ein schöner Kontrast zum hellen Nieve geschaffen.



Fotogalerie