Gourmet

Entdecken Sie die hohe Beständigkeit und das Design der Küchenarbeitsplatten NEOLITH®





Gourmet

Entdecken Sie die hohe Beständigkeit und das Design der Küchenarbeitsplatten NEOLITH®




Neolith® in der Küche von Jordi Cruz

Neolith Jordi Cruz

Küchenchef: Jordi Cruz
Restaurant: ABaC Restaurant&Hotel
Stadt: Barcelona, Spanien
Farben: Basalt Black

Jordi Cruz ist der jüngste spanische Küchenchef, der einen ersten Stern erhalten hat. An vorderster Front des ABaC Restaurant&Hotel Hotel in Barcelona mit 3-Michelin-Sternen; ein Referenzpunkt im kulinarischen Panorama Spaniens, dank seiner „sich stetig weiterentwickelnden und rastlosen Küche, auf Grundlage der Produkte, Kreativität und Tradition“, wie es der Küchenchef selbst definiert.




Neolith® wurde für die Küchen und Waschräume des neuesten Restaurant-Projekts des berühmten holländischen Küchenchefs ausgewählt

Neolith Herman Den Blijker

Chef: Herman Den Blijker
Restaurant: Goud
Stadt: Róterdam
Farben: Calacatta Gold

Herman Den Blijker ist einer der bekanntesten Namen der holländischen Kochkunst. Das kulinarische Genie hinter gefeierten Restaurants, wie De Engel, De Jachtclub Hillegersberg, Zeezout, Rosso, Las Palmas und Hofstede Meerzigt, ist ein Küchenchef, der seinen Prominentenstatus verdient.

Er als legendäre Persönlichkeit war auf der Suche nach einer wahrhaft originellen Erfahrung für die Gäste seines neuesten Restaurants, Goud, in Rotterdam. Er eröffnete es zusammen mit dem jungen talentierten Küchenchef Nick de Kousemaeker und wollte einen effektvollen Innenbereich schaffen, der so kühn und spannend sein sollte wie die Kochkunst selbst.




Quim Casellas y el Hotel Casamar

<strong>Küchenchef:</strong> Quim Casellas

Küchenchef: Quim Casellas
Restaurant: Hotel Casamar
Stadt: Llanfranc (España)
Farben: Nieve Silk, Iron Corten:

El Hotel Casamar es un referente local de Llanfranc, Girona. Esta institución gastronómica, reconocida en multitud de lugares, es una finca familiar regentada por su propietario Quim Casellas, cuya experiencia culinaria ha valido al restaurante del establecimiento el galardón más codiciado: la estrella Michelin.




Neolith® wurde von dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchef Marco Parizzi ausgewählt

Neolith Marco Parizzi

Küchenchef: Marco Parizzi
Restaurant: Parizzi
Stadt: Parma, Italia
Farben: Zaha Stone

Umgeben von kulturellen Sehenswürdigkeiten und Überresten des klassischen Italien, ist das Parizzi kein gewöhnliches Restaurant. Ein Gebiet tief eingebettet in die Antike ist Inspiration pur. Um der Schönheit der Umgebung seines Restaurants seine Ehrerbietung zu erweisen, hat Küchenchef Parizzi Neolith® Zaha Stone für die jüngste Renovierung seiner Kochschule gewählt. Gekennzeichnet durch feine weiße Maserungen, die in entgegengesetzte Richtungen auf einem satten silbrigen Hintergrund aufgebracht sind, bringt das elegante Muster die historische Ästhetik der architektonisch reichen Umgebung nach drinnen.




Küchenchef Jean Pierre Pastor wählt Neolith® für seine neue Kochschule

Neolith Jean Pierre Pastor

Küchenchef: Jean Pierre Pastor
Restaurant: Meltemi
Stadt: Parma, Italia
Farben: Basalt Black

Jean Pierre Pastor eröffnete sein neuestes Restaurant, Meltemi, Anfang 2016 in Norditalien. Benannt nach und inspiriert durch die nördlichen Winde der Ägäis, setzt er sich hier deutlich von seinen lokalen Mitbewerbern ab, indem er ausschließlich Gerichte aus Fisch und Meeresfrüchten anbietet.




Der preisgekrönte Küchenchef Juan Amador wählt Neolith® Oberflächen für seine neueste Eröffnung

Chefkoch Juan Amador und Neolith

Küchenchef: Juan Amador
Restaurant: Amador Wirtshaus & greißlerei
Stadt: Wien, Österreich
Farben: Beton

Für den mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchef Juan Amador war als Kind eine Karriere als Koch nicht die erste Wahl. In seinen Worten „entwickelte es sich mit der Zeit“, es reifte wie ein guter Wein bis sein Talent erkannt und der Wert seiner Kochkunst anerkannt wurde, „du fängst an, um bemerkt zu werden und deine ersten Bewertungen zu bekommen.“




Neolith®, die perfekte Zutat für das Restaurant Nómada de Begoña Rodrigo

Begoña Rodrigo Abdeckung Gourmet

Chefkoch: Begoña Rodrigo
Restaurant: Nomade
Stadt: Aldaia (Spanien)
Farben: Calacatta

In der Provinz Valencia, nicht weit vom Meer entfernt, befindet sich das Restaurant Nomade er hat es geschafft, sich von den Bindungen von Tradition und Konventionen zu befreien.




Paco Pérez und Neolith® im Restaurant Miramar, zwei Sterne Michellin

Paco Perez Koch

Küchenchef: Paco Pérez
Stadt: Llançà, Girona (Spanien)
Farben: Nero, Nero Marquina, Avorio

Miramar ist die Verkörperung einer Familie Traum, ein professionellen Projekt, das zurück bis 1939 stammt, als er war nur eine bescheidene Strand Herberge in Llançà (Girona). Bis 1984 Paco Pérez, heiratete er seinen Besitzer und zusammen kreierten sie das zwei Michelin-Sterne-Restaurant, mit dem er heute bekannt ist.




Kutchiin & Campus Loft by Holger Stromberg

Stromberg Chef Neolith

Küchenchef: Holger Stromberg
Stadt: Múnich (Alemania)
Farben: Arktisches Weiß

Chef Stromberg ihrer Suche nach der kulinarischen Welt kommt aus kleinen, weil das Pub von seinen Urgroßeltern gegründet, in ein Restaurant von ihrem Vater umgewandelt wurde. Die traditionelle, ehrliche und "wirklich energische" Küche ist in jedem Gericht, das sie zubereitet, eingekapselt. Diese Philosophie ist die Grundlage von Kuchiin & Campus Loft.




NEOLITH® Blanco Carrara in der reizenden Küche von Anne-Sophie

Anne Koch

Küchenchef: Anne Sophie
Stadt: Paris (Frankreich)
Farben: Carrara BC02

NEOLITH® Blanco Carrara BC02 Polished war das von der renommierten französischen Konditorin Anne-Sophie Rischard für ihre Arbeitsplatten und die Spritzwand der Küche Ihres Apartments in Paris ausgewählte Modell.

Vom ersten Augenblick an fühlte sich die Autorin zweier Kochbücher, Gewinnerin des Preises Le Meilleur Pâtissier 2014 und Gründerin des beliebten Blogs Fashion Cooking, angezogen von NEOLITH®. Mit seinem Finish und dem qualitativ hochwertigen Aussehen wollte sie ihrer Küche einen stilvollen Touch geben; ebenfalls durch die technischen Eigenschaften, die NEOLITH® eigen sind, wodurch die Ansprüche einer professionellen Konditorin wie Anne erfüllt werden konnten.




Alessandro Borghese, Rock ‘n’ Roll Gastronomie

Alessandro Borguesse Koch

Küchenchef: Alessandro Borghese
Restaurant: Il lusso della semplicità
Stadt: Mailand (Italien)
Farben: Calacatta Silk, La Boheme, Carrara B01, Iron Corten und Nero Zimbabwe

Für den italienischen Küchenchef, Alessandro Borghese, ist Kochen der neue Rock ‘n’ Roll. Eine bunte, lebhafte und dynamische Branche mit universeller Attraktivität, die eine große Herausforderung für erfolgreiches Arbeiten darstellt.

Mit seiner Konzentration auf großartige und intensive Geschmäcker und natürliche (einfach zubereitete) Zutaten ist Borghese zu einem Superstar unter den Küchenchefs geworden, nicht nur in seiner Heimat Italien, sondern auch auf internationaler Ebene.




Hans van Wolde, Neolith und Beluga Loves You

Hans Van Volde Küchenchef

Küchenchef: Hans Van Wolde
Restaurant: Beluga Loves You
Stadt: Maastricht (Niederlande)
Farben: Estatuario Silk – Spritzwand

Hans van Wolde, bekannt durch sein Haute Cuisine Restaurant, Beluga Loves You, das 1997 in Maastricht eröffnete und in der Zeit von 1998-2004 einen Michelin-Stern trug und seit 2005 bis heute mit einem zweiten Stern ausgezeichnet wurde.

Der holländische Küchenchef war auch der Vorsitzende der Jury in der Fernsehsendung MasterChef Holland.




Karlos Arguiñano wählt NEOLITH® für die Verkleidung seiner neuen Küche

Karlo Arguiñano Koch

Karlos Arguiñano En tu cocina (in Ihrer Küche) Karlos Arguiñano weiht die neue Saison ein und mit ihr eine neue Küche, in der er seine neuen und schmackhaften Rezepte zubereitet. Der berühmte Koch hat sich erstmals für NEOLITH® als Verkleidung seiner Plateau-Innenküche und auch der im Freien liegenden Außenküche entschieden.

Über die Küchenarbeitsflächen hinaus, haben sich Karlos Arguiñano und NEOLITH® für die neue Kochsaison zusammengetan, um einen Schritt weiterzugehen und die Welt der Küche zu revolutionieren und die verschiedenen Bereiche mit demselben Material auszukleiden. Dies ist jetzt möglich geworden, dank der großen Vielfalt, der Formate und Materialstärken des Gesinterten Steins Neolith.

INNENKÜCHE

Zaha Stone war das für die Verkleidung der Innenküche favorisierte Modell, in der wir Karlos jeden Tag beim Kochen auf einer Arbeitsfläche mit gräulichem, sanft weiß marmoriertem Farbton zuschauen können. Eine zeitgenössische Neuinterpretation des grauen iranischen Steins und ein von der talentierten Zaha Hadid inspiriertes Modell, das sich in Silk Finish mit seinem sehr angenehmen haptischen Gefühl präsentiert.




Restaurante Enigma von Albert Adrià

Küchenchef Albert Adrià

Küchenchef: Albert Adrià
Restaurant: Enigma
Stadt: Barcelona (Spanien)
Farben: Kundenspezifische Farben – Boden, Wände, Arbeitsplatten

Das Genie Albert Adrià, zusammen mit der Empfindlichkeit von RCR Arquitectes und NEOLITH® Technologie hat sie zusammengeschlossen, ein hervorragendes gastronomisches Projekt zu führen, wirklich spektakulär in Bezug auf Gastronomie, Design und Innovation.

Ein Projekt, bei dem NEOLITH® das Privileg hatte, dabei sein zu dürfen - und seine Technologie einzubringen und eines der Schlüsselelemente zu sein - um das gewünschte Design und endgültige Aussehen des mit Spannung erwarteten neuen gastronomischen Projekts der Haute Cuisine von Albert Adrià zu erreichen: Enigma.




Il cantiere di Sonia Peronaci

Koch Sonia Peronaci
Küchenchef: Sonia Peronaci
Restaurant: Il Cantiere
Stadt: Mailand (Italien)
Farben: Calacatta – Boden und Arbeitsplatten

NEOLITH® war das von den italienischen Architekten, Colombo Experience, gewählte Material, um „Il Cantiere de Sonia Peronaci” in Mailand (Italien) zu gestalten. Der neue multidisziplinäre Raum von Sonia Peronaci – der bekannten italienischen Küchenchefin, Fernsehmoderatorin, Schriftstellerin und Bloggerin - der Veranstaltungen und auch als Fernsehbühne bei der Aufzeichnung der Zubereitung ihrer neuesten Rezepte dient.

Mit dem Ziel, die Welt der Gastronomie mit der Architektur zu verbinden, entschieden sich die Innendesigner, ein Gleichgewicht zwischen elegantem Wohnen und Handwerkskunst zu suchen.




Kochschule in Chewton Glen

The Kitchen

The Kitchen ist der neue Raum, in dem gegessen, geschaffen und gekocht wird. Die von dem populären TV-Küchenchef, James Martin, in Chewton Glen geschaffene neue Kochschule. Das 5-Sterne Luxushotel in New Milton (Vereinigtes Königreich).

Für diesen ganz besonderen Raum wurden Aspekte berücksichtigt, die für die Qualität und das Design der verwendeten Materialien unbedingt notwendig waren, um die Großartigkeit des von Terence O’Rourke in Kooperation mit The Big Kitchen Company gestalteten Landhauses widerzuspiegeln.

NEOLITH® Basalt Grey im Finish Silk wurde als Material für die Verkleidung der Küchenarbeitsplatten, Kücheninseln, Spritzwände, Schrankeinbauten und Küchenmöbel gewählt, da es in 12 mm Stärke und im Großformat von 3.200 x 1.600 mm erhältlich war.




Neolith in Contacto Cocina

Kontakt Küchenabdeckung

Die Küchenlinie von NEOLITH®, NEOLITH®Kitchen Lounge, wurde ausgewählt, um Teil eines neuen gastronomischen Projekts zu werden: Contacto Cocina. Das Lokal in der Calle Oquendo 20 (Madrid), das zu einem Treffpunkt für Kooperation und Interaktion zwischen Liebhabern der guten Küche, Foodies, Gourmets, professionellen Küchenchefs und Unternehmern der Gastronomiebranche werden möchte. Das neue Coworking-Projekt der Küchenchefs Luis Centenera, Álvaro García und F. Javier Álvarez entstand, nachdem man festgestellt hatte, dass „sich etwas in der Art und Weise, wie Küche verstanden und erlebt wird, geändert hat“.

NEOLITH® Pietra di Piombo ist das Modell, das die 4 Arbeitsplatten des Raumes zusammen mit der ca. 6 Meter großen Hauptarbeitsplatte, die in dem Bereich für Coworking installiert ist, schmückt. Eine zeitlose Farbe, die wie ein Stein aussieht und sich durch einen dunklen Grauton auszeichnet, und die, im Finish Silk erhältlich, mit den übrigen architektonischen Elementen perfekt kombinierbar ist, da sie dem Gesamterscheinungsbild ein gewisses Gleichgewicht verleiht.




Kevin Gillespie

Koch Kevin

Kevin Gillespie ist ein US-amerikanischer Küchenchef, Autor und ehemaliger Teilnehmer an der „Reality-Show” Top Chef. Der Miteigentümer und Küchenchef des Restaurants Woodfire Grilla in Atlanta. Abrió Gunshow, ein Restaurant in Atlanta, 2013 und Revival, ein Restaurant in Decatur, GA, 2015.

Gillespie erreichte das Halbfinale bei der Preisverleihung James Beard Rising Star Chef im Jahr 2009.

2013 erreichte er das Finale der James Beard Foundation im Kochbuch: Kategorie Amerikanische Küche, Fire in my Belly.

Am 6. November 2014 wurde Gillespie mit dem GRACE Innovator Award für sein Georgia Restaurant Association ausgezeichnet.




CIA, Culinary Institute of America at Copia

Culinary Institute

NEOLITH® schließt sich mit dem Culinary Institute of America (CIA) at Copia zusammen und stellt die Räumlichkeiten für die Präsentation des neuen Napa Valley Food and Wine bereit.

Anerkannt für seine Haltbarkeit und Schönheit in Küchen- und Entertainmentbereichen, hat sich NEOLITH®, gefertigt von TheSize, mit dem neuen Culinary Institute of America (CIA) in Copia zusammengeschlossen und stellt seinen Gesinterten Stein erster Qualität bereit. In Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner FM Distributor in San Francisco wurde die Arbeitsplatte für die Bar und den Essbereich der privaten Küche in The Restaurant in CIA Copia mit dem Modell Pietra di Osso aus der Fusion Collection von NEOLITH® gestaltet.

Das CIA in Copia, im Herzen des lebhaften Oxbow-Bezirks in Napa gelegen, wurde offiziell im Herbst 2016 als endgültige Einrichtung im Napa Valley eröffnet, um die Welt des guten Essens und des Weins kennenzulernen, auszuprobieren und zu genießen. Das Restaurant CIA Copia bietet seinen Gästen eine einmalige Gelegenheit, eine erste Kostprobe von Gerichten renommierter Küchenchefs zu genießen, die ihre Kreationen für die Tischgäste zubereiten.




Sergio Puglia

Sergio Puglia

Studierte an der Universität Salzburg (Österreich), wo er mit einem Master in Hotellerie und Gastronomie abschloss, um dann in Argentinien und Uruguay, in Restaurants wie Luciano Federico, oder bis 1993 für Buquebús als Gastronomieleiter zu arbeiten; in dem Jahr eröffnete er dann sein eigenes Restaurant unter dem Namen Puglia Restaurante. Er ist darüber hinaus Dozent für Gastronomie am ITHU (Institut für Hotellerie in Uruguay), und ist dort einer der Geschäftsführer und Mitbegründer.

Seit mehr als 25 Jahren führt er durch das Fernsehprogramm „Puglia Invita” auf Kanal 10.3 in Uruguay, bei dem er eine Bank von NEOLITH® Calacatta nutzt. Das von La Agencia gestaltete Projekt, das mit der renommierten Auszeichnung A’ Design Award – Platin in der Kategorie Möbeldesign in Mailand (Italien) geehrt wurde.




Die Gebrüder Iglesias, Bobo Pulpin

Bobo Pulpin

Küchenchef: Die Gebrüder Iglesias
Restaurant: Bobo Pulpin
Stadt: Barcelona (Spanien)
Farben: Iron Ash und Iron Blue – Boden, Calacatta – Arbeitsplatte

Die beiden Gastronomen-Brüder Iglesias, setzen auf ein neues und unterhaltsames gastronomisches Erlebnis: Bobo Pulpín. Ein klassisches und modernes Tintenfisch-Lokal, mit traditionellen Tapas, aus Spanien und dem Rest der Welt; ein Wermut-Lokal und Ableger des Casa de Tapas Cañota.

Dafür wurde vom Architekturstudio Sánchez Guisado Arquitectos das Modell NEOLITH® Iron Ash und Iron Blue als Bodenbelag für das Lokal gewählt. Es wurde auch das Modell Calacatta für eine der Arbeitsplatten in diesem so besonderen Restaurant eingesetzt, an dem kein geringerer als der weltberühmte Ferran Adrià beteiligt ist.




Federico Mugnani

Mugnani Neolith

Federico Mugnani ist ein junger „Küchenchef” mit Abschluss der Hotelfachschule „De Filippi”, die sich schon seit frühester Zeit mit großer Leidenschaft der Kochkunst gewidmet hat und stetig gewachsen ist.

Nach 5 Jahren harter und intensiver Studien in der Hotelfachschule, in der er unter anderem die Chance hatte, mit renommierten Küchenchefs wie Silvio Battistoni, Costantino Di Claudio und Osvaldo Presazzi zu arbeiten, begann er seine Idee von „Essen“ zu entwickeln, die hauptsächlich auf lange recherchierten, durchdachten und weiterentwickelten Ideen für Bio-Produkte und dem Slow Food-Konzept basiert. Er ist besonders von dem Gedanken geprägt, seine Gerichte auf traditionellen Rezepten aufzubauen, verschiedene Küchentechniken abzuändern, spezifische Produkte zu suchen und die alten Rezepte in einer attraktiveren Form zurückzubringen, mit seinem besonderen Touch, der ihn ausmacht, und in der Lage zu sein, den Gaumen seiner Gäste zu erfreuen.

Fotos: Mugnani Francesco




Estimar, Rafa Zafra

Chef Zafra

Küchenchef: Rafa Zafra
Restaurant: Estimar
Stadt: Barcelona (Spanien)
Farben: Pulpis – Boden

Rafa Zafra, in Sevilla geboren, wo er mit gerade einmal 16 Jahren begann, seine Liebe für die andalusische Küche zu entwickeln. Nach seiner Ausbildung und Arbeit in renommierten mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants im In- und Ausland, wie Tristán, Aldebarán, Arzak, Arnolfo, La Antica Tratoría, Calima oder La Terraza del Casino, kehrt er nach Sevilla zurück, um Küchenchef von La Hacienda Benazuza und Mitarbeiter im elBullihotel zu werden, wo er es schaffte, die beiden Michelin-Sterne und die 2 Sonnen im Guía Repsol zu behalten.

Danach arbeitete er mit den Brüdern Adrià an verschiedenen gastronomischen Projekten, bis er schließlich 2016 sein ganz persönliches Projekt in Angriff nahm: ESTIMAR. Sein Restaurant in Barcelona, mit dem er seine Liebe für das Mittelmeer zum Ausdruck bringen möchte, ehrt besonders die Produkte aus dem Meer.




Confusion Porto Cervo, Italo Bassi

Küchenchef Italo Bassi

Küchenchef: Italo Bassi
Restaurant: Confusion
Stadt: Porto Cervo (Italien)
Farben: Calacatta Gold – Wand, Arbeitsplatte, Boden

Der beliebte italienische Küchenchef war 22 Jahre lang Chefkoch des 3-Michelin-Sterne-Restaurants Pinchiorri Enoteca in Florenz. Derzeit ist er sowohl Inhaber als auch Chef des Restaurants Confusion Verona, wo das kulinarische Konzept von Bassi, bei dem er die italienische Küche mit der japanischen Kochkunst fusioniert, Anwendung findet.

Vor kurzem erst hat Italo Bassi das Confusion Porto Cervo in einer der exklusivsten Gegenden der Costa Esmeralda eröffnet. Ein gastronomischer Treffpunkt zwischen der Moderne und der Tradition, in dem das Modell Calacatta Gold von Neolith auf effektvolle Art und Weise in die Wandverkleidung, die Theke und den Bodenbelag einbezogen wurde; dadurch wurde ein Raum geschaffen, der durch das Verschmelzen der Kontrastmaterialien die verschiedenen Aspekte seiner Persönlichkeit widerspiegelt.




Dueños de la Cocina“ (in etwa: Chefs der Küche), Argentinien

Dueños de la Cocina“ (in etwa: Chefs der Küche), Argentinien
NEOLITH® ist in der von Telefé ausgestrahlten Fernsehsendung “Dueños de la Cocina” präsent.

Das ist die neue Reality-Küchenshow in Argentinien, für die das Modell NEOLITH® Iron Corten als Hauptmaterial für die Oberflächen zur Zubereitung der Speisen durch die Kandidaten ausgewählt wurde.

Jede Woche konkurrieren 16 Kandidaten darum, der beste Koch zu werden, um ein eigenes Restaurant zu gewinnen; dafür müssen sie verschiedene Prüfungen durchlaufen, die von einer renommierten Jury, die sich aus Narda Lepes, Donato De Santis und Christophe Krywonis zusammensetzt, bewertet werden.




Alinea Madrid, Grant Achatz

Alinea Madrid

Küchenchef: Grant Achatz
Restaurant: Alinea
Stadt: Madrid (Spanien)
Farben: Belgian Blue – Arbeitsplatte und Kücheninsel

Ein amerikanischer Küchenchef, der zahlreiche Auszeichnungen von renommierten kulinarischen Institutionen erhalten hat und einer der Führer der Molekularküche bzw. „progressiven Küche”, wie sie auch genannt wird, ist.

ALINEA, sein 3-Michelin-Sterne-Restaurant, wurde zwischen Januar und Februar 2016 von Chicago nach Madrid verlegt, um den europäischen Liebhabern der Haute Cuisine ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis zu bieten.

Ziel dieses groß angelegten Projekts war es, das gesamte Restaurant in das Hotel NH Collection Eurobuilding zu verlegen, so dass die Gäste in den Genuss einer gastronomischen und architektonischen Reise durch die Zeit kommen können, die für ein 3-Michelin-Sterne-Restaurant NEOLITH® charakteristisch ist.




Mostrador Santa Teresita, Fernando Trocca

Fernando Trocca Neolith

Küchenchef: Fernando Trocca
Restaurant: Mostrador Santa Teresita
Stadt: José Ignacio (Uruguay)
Farben: Estatuario (Polished/Silk) – Tische, Avorio – Arbeitsplatte

Ein renommierter argentinischer Koch und obendrein einer der weltweit bekanntesten. Er war Inhaber des Restaurants El Diamante in Buenos Aires y Llers sowie von Vandam, Industria Argentina in New York. Derzeit ist er der Besitzer des Restaurants Sucre in Buenos Aires und des Mostrador Santa Teresita in Uruguay, neben seiner Tätigkeit als geschäftsführender Küchenchef für das internationale Unternehmen Gaucho.

Er hat auch an bekannten TV-Shows teilgenommen, wo er dem Publikum sein vielseitiges und innovatives Angebot, das aus der Fusion der guten alten Hausmannskost mit einem sehr gourmetmäβigen Stil besteht, zeigte.




Pastamore, Ennio Carota

Chef Carota

Küchenchef: Ennio Carota
Restaurant: Pastamore
Stadt: Santiago de Chile
Farbe: Iron Copper – Platten

Der italienische Koch, Moderator und Unternehmer Ennio Carota wurde mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Nach mehreren Jahren, in denen er als Küchenchef bei Chianti Cucina in Los Angeles gearbeitet hatte, eröffnete er 2012 sein eigenes Restaurant in Santiago de Chile: das Pastamore, eine kleine italienische Trattoria.

Aufgrund seiner Erfahrung, seiner Weisheit und seinem Charisma ist er zurzeit Teil der Jury der beliebten TV-Show Master Chef Chile; gleichzeitig bereitet er zudem sein neues gastronomisches Projekt in La Dehesa vor.




GASMA

Neolith in Gasma

GASMA ist die neue Universität für Gastronomie und Gastronomie-Management, die ihren Sitz in Castellón (Spanien) in einer natürlichen Umgebung hat; wo eine Ausbildung in beiden Disziplinen unterstützt und gefördert wird, damit die zukünftigen Köche neben allen Geheimnissen der Küche gleichzeitig auch eine Ausbildung als Hoteliers genießen können.

Quique Dacosta, Paco Torreblanca, Susi Díaz oder Ricard Camarena, unter vielen anderen; sie alle zusammen mit den besten Maîtres und Sommeliers sind Teil des Teams von Ausbildern der GASMA.

GASMA ist ein ehrgeiziges gastronomisches Projekt, bei dem NEOLITH® die Ehre erwiesen wurde, mitwirken zu dürfen, indem es an den Arbeitsplatten, Theken und Küchenwagen dank der charakteristischen außergewöhnlichen Eigenschaften der Gesinterten Kompaktoberflächen angewendet wurde; wobei die Modelle NEOLITH® Basalt Black und NEOLITH® Arctic White die für dieses Projekt ausgesuchten Farben waren; ein Projekt, das schon sehr bald um eine von völliger Natur umgebene Hotelanlage erweitert werden wird, bei der Neolith auch in verschiedenen Bereichen Anwendung findet.




Dos Palillos & Dos Pebrots, Albert Raurich

Zwei Essstäbchen Neolith

Küchenchef: Albert Raurich
Restaurant: Dos Palillo & Dos Pebrots
Stadt: Barcelona
Farben: Pulpis – Arbeitsplatte

1-Sterne-Küchenchef und berühmter Koch des El Bulli, das durch seine Fusion zwischen der asiatischen und der spanischen Küche sehr berühmt war. Dos Palillos ist sein Restaurant, das es bereits seit dem Jahr 2008 gibt, mitten in Barcelona liegt, und in dem sich sein, wie er es nennt, kreatives Labor befindet.

Schon sehr bald wird er sein neues gastronomisches Lokal in Barcelona eröffnen: Dos Pebrots. Ein etwas anderes Angebot, bei dem sich der Gast mit den verschiedenen bei der Zubereitung von köstlichen mediterranen Gerichten verwendeten Kochtechniken vertraut machen kann, die dann auf dem Teller serviert werden.




Narda Lepes, Argentinien

Narda Lepes

Allseits bekannter argentinischer Küchenchef, Moderator und Autor verschiedener Publikationen.

Seine moderne, praktische und einfache Küche lädt in verschiedenen Fernsehprogrammen, an denen der teilnimmt und moderiert, dazu ein, auf unterhaltsame und lockere Art und Weise zu kochen. Auch in den Büchern, die er schreibt, geht es ihm immer um das Wohlbefinden und einen gesunden Lebensstil.

Narda Lepes hat an zahlreichen Kochveranstaltungen in Argentinien teilgenommen, bei denen er stets NEOLITH® als DAS Material ausgewählt hat, auf den er seine praktischen Rezepte zubereitet hat, wie zum Beispiel bei der Messe Masticar 2015 oder bei Kochkursen, die er im renommierten Hotel in Rosario, dem Ros Tower, durchführte.

Er hat uns auch jede einzelne der außergewöhnlichen technischen Eigenschaften der Küchenarbeitsplatten von Neolith in mehreren Videos demonstriert, in denen der Küchenchef gezeigt wird, wie er sehr unterschiedliche Rezepte auf dem Material kocht. Ein Material, das er auch in sein nächstes Restaurant einarbeiten lassen wird.




La Prova del Cuoco | NEOLITH® kehrt zurück mit Antonella und ihren köstlichen Rezepten

La prova del cuoco

La Prova del Cuoco ist die bekannte und beliebte TV-Show, die bereits seit 2000 vom italienischen Fernsehsender, RAI 1, ausgestrahlt wird, und bei der NEOLITH® in der Staffel 2015/2016 mit von der Partie sein wird.

In der von der berühmten Moderatorin Antonella Clerici moderierten TV-Show, in der ihr renommierte Küchenchefs zur Seite stehen, müssen Kochtalente, ganz gleich ob Familien oder vielversprechende Jungköche aus verschiedenen Restaurants Italiens gegeneinander antreten und das gleiche Gericht auf verschiedene Art zubereiten.

Dank der Zusammenarbeit mit Endemol Italien – Teatro 2-Cinecittà und Domus Marmi, kehrt NEOLITH® dieses Jahr mit dem Design einer spektakulären Platte zum Sender Rai1 zurück.

NEOLITH® by TheSize und Antonella Clerici arbeiten Hand in Hand in dieser neuen Ausgabe des Programms „la Prova del Cuoco” zusammen, die täglich im ersten Programm des öffentlich-rechtlichen Fernsehens gezeigt wird.




Gastronomischer Führer NEOLITH®

Gastronomischer Führer NEOLITH®

TheSize, Hersteller von NEOLITH®, hatte die Gelegenheit, zusammen mit der Schule für Hotelwesen Cap de L’Aljub während der verschiedenen Produktionsphasen, die für die Erstellung des „Guía Gastronómica NEOLITH® 2014“ erforderlich waren, in die wunderbare Welt der mediterranen Küche einzutauchen.

Die Idee zu diesem gastronomischen Führer verfolgte zwei Ziele: Zum einen wollte man die jungen vielversprechenden Talente der mediterranen Gastronomie unterstützen und ihre Namen bekannt machen. Daneben setzen wir natürlich auf die Marke „Spanien” und wollen diesen Produktnamen auch auf anderen Märkten bekannt machen, da dieser Name sowohl in der Gastronomie als auch in der Architektur ein Begriff ist und für garantierte Qualität steht.

Zum anderen wollen wir die zukünftigen Besitzer einer NEOLITH®-Arbeitsplatte dazu inspirieren, in ihren neuen Küchen innovativ und kreativ zu sein. Und sie dazu ermutigen, Ihre Gäste mit köstlichen und ansprechenden Rezepten zu erfreuen und sie mit dem Design und der Beständigkeit der NEOLITH®-Arbeitsplatten zum Staunen zu bringen.

Bei dieser Gelegenheit arbeitete auch Quique Dacosta mit TheSize zusammen und schrieb den Prolog zum „Guía Gastronómica NEOLITH®, junge mediterrane Autoren Eins”, bei dem er solch wichtige Werte wie Hingabe, Ausdauer und Arbeit in dieser Branche hervorhob.




Azurmendi, Eneko Atxa

Azurmendi

Küchenchef: Eneko Atxa
Restaurant: Azurmendi
Stadt: Larrabetzu (Vizcaya)
Material: Basalt Grey – Ziermöbel

Eneko Atxa (ursprünglich aus dem Baskenland, Spanien) und Küchenchef des Restaurants Azurmendi, ist zu einer Referenz in der Welt der internationalen Küche geworden, da er es als Erster schaffte, dass sein Restaurant zwischen 2007 und 2012 jeweils 3 Michelin-Sterne erhielt.

Das Magische daran ist, dass sein Geheimnis für diese internationale Anerkennung in seinem scharfen Verstand wurzelt, der einfach nicht aufhören kann, etwas neues mit seinen geschickten Händen zu erschaffen; und in seinem tiefen Verständnis, schnell, genau und sorgfältig zu arbeiten.

Das Restaurant Azurmendi, das sich in einer privilegierten Umgebung von Larrabetzu (Vizcaya) befindet, ist der gastronomische Komplex von Eneko Atxa, der mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.




Andrea Tumbarello

Andrea Tumbarello

Der italienische Küchenchef Andrea Tumbarello, Inhaber des Restaurants Don Giovanni, das sich sowohl in Barcelona als auch in Madrid und Marbella (Spanien) befindet und mit einem Michelin-Stern und zwei Sonnen von Repsol ausgezeichnet wurde; es ist zum einen für seine italienische Haute Cuisine bekannt, zum anderen aber auch aufgrund seiner zahlreichen Kooperationen mit verschiedenen Kommunikationsmedien.

In echter „italienischer Mafia-Manier” schicken sich Andrea Tumbarello und sein Team in diesem Video an, eine Mission auszuführen: nämlich die außergewöhnlichen technischen Eigenschaften der Neolith Küchenarbeitsplatte auszuprobieren, indem sie sie verschiedenen Tests zur Widerstandsfähigkeit unterziehen, um ihr letztendlich in allen Prüfungen die Note Sehr Gut zu geben.




Ricardo Sanz

Ricardo Sanz

Der spanische Küchenchef Ricardo Sanz, der vier Michelin-Sterne sein eigen nennen darf, ist für seinen japanisch angehauchten mediterranen Stil bekannt, den er in seinen Kabuki-Restaurants anbietet; zwei davon sind in Madrid (eines von ihnen befindet sich im Untergeschoss des Hotels Welligton, direkt an de goldenen Meile), eines in Abama (Teneriffa) und ein weiteres in Marbella.

Ricardo Sanz ist einer der Küchenchefs, der am meisten zu der Entwicklung der Gastronomie in Spanien beigetragen hat, indem er durch die Fusion japanischer Techniken mit spanischen Produkten die Grenzen durchbrochen hat; und zwar mit einer solchen Perfektion, dass jedes seiner vier Restaurants mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Ricardo Sanz stellt die Neolit ​​Küchenarbeitsplatte auf den Prüfstand

Ein Lehrvideo, in dem eine Parallele zwischen den Merkmalen der japanischen Küche mit dem Material hergestellt wird. Die Kunst, die Technologie mit dem Rohstoff zu kombinieren.