Herausragendes



Enigma





Enigma




Es passiert etwas enigmatisches...

Die Genialität von Albert Adrià, die Sensibilität von RCR Arquitectes und die NEOLITH®-Technologie wurden hier zusammengebracht, um ein großartiges gastronomisches Projekt zu starten, das im Bereich Gastronomie, Design und Innovation wirklich atemberaubend ist.

Ein Projekt, bei dem NEOLITH® das Privileg hatte, dabei sein zu dürfen - und seine Technologie einzubringen und eines der Schlüsselelemente zu sein - um das gewünschte Design und endgültige Aussehen des mit Spannung erwarteten neuen gastronomischen Projekts der Haute Cuisine von Albert Adrià zu erreichen: ENIGMA

Dafür wurde das berühmte Team von Arquitectos RCR - die aktuellen Gewinner des Pritzker-Preises 2017 - beauftragt, einen multidisziplinären Raum auf der Grundlage einer Reihe von Voraussetzungen, die das Hauptanliegen des ENIGMA widerspiegeln sollen, zu gestalten und umzusetzen: nämlich zu überraschen und eine nie dagewesene geheimnisvolle, enigmatische Erfahrung zu garantieren, die wir im Folgenden vorstellen möchten.





Albert Adrià: Ein gastronomisches Forschungslabor

Katalanischer Koch und Konditor, Bruder des berühmten Ferran Adrià; Albert wurde mit 3 Michelin-Sternen (Tickets, Pakta und Hoja Santa), im Repsol-Führer mit 5 Sonnen (3 Tickets, 1 Hoja Santa, 1 Pakta) und mit zahlreiche weiteren Preisen ausgezeichnet. Albert Adrià ist ein kreatives Genie in der Gestaltung von Gerichten. 2015 wurde er darüber hinaus von der Zeitschrift Restaurant, die die renommierte 50 Best-Liste erstellt, als Bester Patissier der Welt ausgezeichnet.

El Bulli, Inopia Classic Bar, Lolita Taperia, Tickets, 41º, Pakta, Bodega 1900, Niño Viejo, Hoja Santa oder Heart sind die Namen einiger seiner berühmten Lokale. Jetzt mit dem ENIGMA rundet Albert seine Vorstellung von avantgardistischer Gastronomie in der Avenida del Paralelo (Barcelona) ab, einem Gebiet, in dem sich die meisten seiner Restaurants befinden und das bereits als „Distrito Adrià (Adrià-Revier)” bezeichnet wird.

Albert Adrià


RCR Arquitectes: Das Design

RCR Arquitectes ist eine Architektur- und Kreativwerkstatt, gegründet von Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramón Vilalta und wurde erst vor Kurzem mit dem Pritzker-Preis 2017 ausgezeichnet.

Sie haben sich ihre Freude bewahrt, den Menschen im öffentlichen und privaten Umfeld, mit ihrem besonderen Sinn für die Schönheit des Natürlichen, Gefühle und Raumerlebnisse zu vermitteln. Eine poetische Abstraktion, bei der die Attribute der Natur den größten Raum einnehmen und sich in so berühmten Werken widerspiegeln, wie dem Restaurant Les Cols, dem Leichtathletik-Stadion Tussols-Basil oder dem La Alberca und den Außenbereichen des “La Vila” de Trincheria, die schon Teil seiner Genialität sind.

RCR verfügt darüber hinaus über ein multidisziplinäres Arbeitsteam und Mitarbeiter wie Pau Llimona, einem der langjährigen Architekten des Architekturbüros und wichtigstem Pfeiler bei der Kreation des ENIGMA-Konzepts.


enigma arquitectes


NEOLITH®: Die Technologie

Seit seiner Markteinführung im vergangenen Jahrzehnt gehört NEOLITH® zu einer revolutionären Produktkategorie, die als Gesinterter Stein bezeichnet wird, und von TheSize entwickelt und produziert wurde, um höchsten architektonischen und Design-Anforderungen gerecht zu werden.

Die Sintertechnologie, die TheSize entwickelt hat, um NEOLITH® herzustellen, repliziert in nur wenigen Stunden das Verfahren, mit dem Steine über Jahrtausende hinweg auf natürliche Weise entstanden, wobei die Rohstoffe, aus denen es sich zusammensetzt, höchstem Druck und höchsten Temperaturen ausgesetzt werden. Dies zusammen mit der Entwicklung einer neuen und revolutionären digitalen Drucktechnologie mit der Bezeichnung NDD (Neolith Digital Design), die exponentiell die Möglichkeiten der Designs und Finishes mit großem Detailreichtum erhöht und vollkommen personalisierte Einrichtungen ermöglicht, die das vorgegebene Originaldesign perfekt wiedergeben.

Das Ergebnis dieses Prozesses ist NEOLITH, ein Gesinterter Stein großen Formats und minimaler Stärke mit in der Welt der Architektur beispiellosen physikalisch-mechanischen Eigenschaften.

Seine auffallende Gestaltung und die hohen technischen Leistungen machen dieses Produkt zum idealen Material für eine ganze Reihe von Innen- und Außenanwendungen im Gewerbe- und Wohnbereich, wie: Bodenbelägen, Wandverkleidungen, Arbeitsplatten, Fassaden, Verblendungen oder Möbeln.

enigma la tecnologia

enigma la tecnologia 2


Konzept Enigma: Das erwartete Resultat

Das ENIGMA ist das neue gastronomische Angebot von Albert Adrià, an dem er in den letzten Jahren gearbeitet hat, um seinen Traum zu erfüllen: ENIGMA.

Um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, beauftragte Albert RCR Arquitectes mit der gesamten Gestaltung seines Restaurants, um einen multidisziplinären Raum von 700 m2 mit Leben zu füllen.

Ein Experimentierraum, eine extreme Herausforderung für NEOLITH®, als Schlüsselelement im Design und der Fertigung aller Wandverkleidungen in jedem Raum, der Bodenbeläge und sogar der Arbeitsplatten und Dunstabzugshauben; aber auch bei den Anwendungen in den Toiletten und Clubräumen. Ein Design, das aus den Aquarellzeichnungen von RCR entstanden ist und das NEOLITH® mit harter Arbeit umzusetzen wusste, wodurch auf der Platte ein vollkommen personalisiertes Design mit Farbkonnotationen, Farbtönen, Schnitten und eigenen Effekten entstanden ist, die sich gleichzeitig mit dem Rest der Materialien und den dekorativen Elementen, wie Mobiliar und Beleuchtung, vereinigen.

Für NEOLITH® war dies ein Projekt mit noch nie dagewesener technischer Komplexität, das ein Vorher und Nachher in der Geschichte des Unternehmens markierte, denn jede Platte des Bodenbelags im Restaurant unterschied sich von der nächsten, und sie mussten wie in einem Puzzle zusammengesetzt werden, um die Aquarellzeichnung auf dem gesamten Boden des Restaurants darstellen zu können.

Für dieses Abenteuer arbeitet Albert mit einem jungen Team von Fachleuten, wie Oliver Peña, Cristina Losada und Marc Álvarez, die maximal 24 Gästen pro Tag mit dem Abendessen, eine einzigartige Erfahrung präsentieren, bei der der Faktor Überraschung immer eine wichtige Rolle spielt; sein Menü ist ein wahres Rätsel, das schon beginnt, wenn man durch die Eingangstür an der Calle Sepúlveda durch Eingabe eines Reservierungscodes eintritt.