Hotel La Quinta, Texas

Hotel La Quinta, Texas

Has been completed


Neues Erscheinungsbild des Hotels La Quinta


Neolith schafft ein neues Erscheinungsbild des Hotels La Quinta in Texas


INNENEINRICHTER: 5G Studio
ARCHITEKTURSTUDIO: Mayse & Associates
OFFIZIELLER NEOLITH-HÄNDLER: Holland Marble (Houston, Texas – USA)

Da der erste Eindruck zählt, wurde für das Hotel La Quinta Inn & Suites in Texas (USA) eine Renovierung des Designs in Erwägung gezogen als die Geschäftsführung wechselte und das Hotel in die Hände der neuen Generation überging, es wurde ein Design-Wettbewerb ins Leben gerufen, der helfen sollte, einen ersten Ansatz dessen zu erhalten, was das letztendliche neue Erscheinungsbild des Renovierungsprojekts sein sollte. Um das Erscheinungsbild und das neue ästhetische Konzept des Hotels mit einem frischen Look zu definieren, wurde NEOLITH® für die Außenverkleidung gewählt.

Nach dem Design-Wettbewerb griff das Unternehmen auf die Erfahrung des Inneneinrichters 5G Studio zurück, um den neuen Prototypen mit der Bezeichnung Del Sol zu gestalten. Um ihrem Namen alle Ehre zu machen, wählten die Inneneinrichter auffällige Farben im Außenbereich, mit einmaligen unterscheidenden Formen und Texturen. Nach der Definition des Projekts arbeitete man mit dem Architekturstudio Mayse & Associates zusammen, das eine entscheidende Rolle bei der Materialauswahl spielte, das dem neu gestalteten Konzept des Hotels Leben einhauchte.

„La Quinta wollte, dass das neue Design eine zeitgenössische Ästhetik, wie die Hotels der Wettbewerber, haben sollte”, bestätigt Roger Sotelo, Architekt bei Mayse & Associates. „Mit 3 schon in Betrieb, 18 im Bau und 62 in der Entwicklungsphase befindlichen El Sol Hotels standen wir vor der Herausforderung, dass das zu verwendende Material die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen jeder Region abdecken und gleichzeitig die Anforderungen der Eigentümer von La Quinta und den Inneneinrichtern des 5G Studio erfüllen musste.”

Mit einer langen „Liste von Aufgaben”, die zu erfüllen waren, suchten die Architekten nach Lösungen, bei denen die grundlegenden Elemente des ursprünglichen architektonischen Designs nicht geopfert werden mussten. Nach einem langen Prozess wählte Mayse & Associates Keramikfliesen als Hauptmaterial, aber es wurde sehr schnell deutlich, dass diese nicht die exakte Farbe erzeugen konnten; ebensowenig boten sie eine ausreichende technische Unterstützung, um die Architekten durch den Installationsprozess zu führen. Nach dieser schlechten Erfahrung schlug Holland Marble (führender Händler für Naturstein-Produkte in Texas) vor, als Alternative eine Gesinterte Kompaktoberfläche zu verwenden. Nach verschiedenen Studien kamen sowohl das Design- als auch das Bauteam zu der Überzeugung, dass NEOLITH® das ideale Material für dieses Projekt war.

Hergestellt von TheSize, ist NEOLITH® ein sehr vielseitiges Material, das sowohl im Innen- als auch Außenbereich von Gewerbe- und Wohnprojekten eingesetzt werden kann. Die Platten, die aus natürlichen Materialien bestehen, werden mittels Sintertechnologie hergestellt. Ein komplizierter technischer Vorgang, bei dem die besagten Rohmaterialien sehr hohem Druck und hohen Temperaturen ausgesetzt werden, repliziert in nur wenigen Stunden das Verfahren, mit dem Steine über Jahrtausende hinweg auf natürliche Weise erschaffen wurden. Das Ergebnis ist ein leichtes Produkt, beständig gegenüber Feuer, Graffiti, UV-Strahlen, Kratzern und Wasser; die ideale Wahl für Außenanwendungen, da es jegliche klimatischen Bedingungen aushalten kann. Neben der Beständigkeit und dem Design konnten auch eigene Farben für die Fassadenverkleidung dieses Projekts mit NEOLITH® entwickelt werden. Man konnte während des Installationsprozesses auch auf die Unterstützung von Holland Marble zählen, die die notwendige technische Unterstützung boten.

„Das gesamte Team antwortete von Anfang an auf alle unsere Fragen und Bedenken. Sowohl NEOLITH® als auch Holland Marble verhielten sich hervorragend während der Zusammenarbeit und Umsetzung des Designkonzepts”, bestätigt Sotelo. „NEOLITH® stand bereit, mit La Quinta zusammenzuarbeiten, um die exakten Farben des gestalteten Prototyps zu erreichen.”

Das Modell Iron Corten von NEOLITH® war die Farbe, die die entsprechende Inspiration lieferte, um einen persönlichen Farbton zu definieren, der der neuen Fassade Leben einhauchen sollte. Die schönen Metalltöne und die natürliche Textur boten ein einmaliges Erscheinungsbild. Damit war NEOLITH® das einzige Material, mit dem eine eigene Farbe geschaffen werden konnte, die das gewünschte Aussehen von La Quinta brachte: eine Kombination aus ästhetischer Qualität und zeitgenössischem Design.

Dank seines großen Formats, des geringen Gewichts und der einfachen Bearbeitung, ist NEOLITH® das perfekte Material, das die Anforderungen jedes Projekts erfüllen kann. Um die großformatigen Platten mit 6 mm Stärke zu verlegen, wurde Fliesenkleber gewählt. Der große Vorteil eines Materials wie NEOLITH® ist die Möglichkeit, es in Bereichen hoher Feuchtigkeit zu nutzen, da es gleichermaßen beständig und wasserundurchlässig ist, da der Absorptionsgrad bei nahezu null liegt; darüber hinaus ist es anorganisch, so dass kein Schimmel entstehen kann.

La Quinta brauchte ein neues Design für sein Projekt El Sol, das die Marke sowohl im Außen- als auch im Innenbereich repräsentierte. NEOLITH®, der Vorreiter im Bereich des Gesinterten Steins, war in der Lage, diese Ästhetik und Beständigkeit zu bieten; darüber hinaus erfolgreich die Unterscheidungsmerkmale der Marke mit einer verwandten Architektur und reinen geometrischen Linien zu kombinieren. Dadurch gewann NEOLITH® das Vertrauen des gesamten Teams und lieferte die Freiheit das Design der Träume zu schaffen.

NEOLITH: Design, Haltbarkeit, Vielseitigkeit, Nachhaltigkeit



Verbundene Projekte