Anwendungen



Neolith + Pureti




Pureti, selbstreinigende und nachhaltige Fassaden.

Die Luftverschmutzung in den großen Städten ist ein ernstes Problem, in vielen Fällen werden die Grenzwerte für die menschliche Gesundheit überschritten. Diesbezüglich wurde in Europa bereits eine Richtlinie verabschiedet, nach der die EU bis 2050 ihre Treibhausgase um 80 % im Vergleich zum Niveau von 1990 reduziert haben muss.

Als Antwort auf dieses schwerwiegende Problem trägt Neolith zum Schutz der Umwelt bei und führt ein revolutionäres Verfahren für sein SKYLINE Fassaden-Sortiment im Markt ein: PURETI.



logo-neolith

Logo-Pureti


Was ist Pureti?

Ein Verfahren auf Wasserbasis mit Nanopartikeln aus Titandioxid, das auf NEOLITH® angewendet wird, um einen selbstreinigenden und dekontaminierenden photokatalytischen Effekt zu erzielen.

Aus was besteht es?

Das Pureti Verfahren sorgt für eine andauernde Selbstreinigung der Fassaden und reduziert dabei die Schadstoffe und verbessert die Luftqualität.


Wie wird es hergestellt?

Die NEOLITH® + Pureti-Technologie schafft selbstreinigende Oberflächen, die die Luft dank zweier grundlegender Prozesse reinigen: PHOTOKATALYSE und SUPERHYDROPHILIE.

Die Gebäudefassaden verschmutzen im Laufe der Zeit und werden von Schadstoffen zugesetzt, die über die Luft auf die Oberfläche gelangen.

Wenn die Oberfläche in Kontakt mit dem Sonnenlicht kommt (oder bestimmten LED-Lichtern) werden die Titandioxid-Partikel aktiviert, die die Lichtenergie nutzen, um die Luftfeuchtigkeit in Oxidationsstoffe zu verwandeln, die die Stickstoffdioxid-Partikel und die Schadstoffe zerstören und in Wasserdampf und Salz verwandeln.

Dieser PHOTOKATALYSE genannte Prozess wiederholt sich Millionen Mal pro Sekunde, bis alle Schadstoffe zerstört sind, dadurch reinigt sich die Oberfläche ständig selbst.

Zum Abschluss des Behandlungsvorgangs kommt es zur SUPERHYDROPHILIE. Dank der Eigenschaften der NEOLITH® + Pureti-Fassaden breitet sich das Wasser bei Regen gleichmäßig auf der Oberfläche aus und ermöglicht auf diese Weise, dass die verbleibenden Schmutzpartikel weggeschwemmt und beseitigt werden. So bleibt die Oberfläche vollkommen sauber und es entstehen keine Wasserflecken.







Welche Vorteile bietet das?

ico pureti

SELBSTREINIGEND

Dank des entstehenden photokatalytischen Effekts.

ico pureti2

DEKONTAMINIEREND

Beseitigt Schadstoffe aus der Umgebungsluft.

ico pureti3

ANTIBAKTERIELL

Stoppt die Verbreitung von Mikroben

ico pureti4

GERUCHSBINDEND

Beseitigt vollständig schlechte organische Gerüche.

ico pureti5

ANTIALLERGISCH

Reinigt und verbessert kontinuierlich die Luft, die wir einatmen.

Reduziert die Luftverschmutzung

Jeweils 4m2 haben die Reinigungswirkung eines Baumes

Luftqualität

Jeder m2 = nimmt die Emissionen 1 Autos im Straßenverkehr während 1 Jahres auf


Umweltzertifikate

NEOLITH® + Pureti verfügen über die NSF-Zertifizierung und bringen bei Angabe LEED-Punkte.

Das Projekt der Europäischen Union, an dem Pureti, iScape, beteiligt ist, wurde von Horizont 2020 als eine der durchschlagenden technologischen Entwicklungen bezeichnet, die die Europäische Union in den nächsten 60 Jahren bestimmen werden.

iScape
leed
nasa

Dokumentation


Dokumente von Interesse

Luftqualität



Reduzierung von schlechten Gerüchen